Was ist Coaching?

Coaching reflektiert ähnlich wie die Supervision berufsbezogene Themen. Es arbeitet mit einer spezifischen Zielformulierung, Methodik und Vorgangsweise. Charakteristisch ist dabei die themenspezifische Unterstützung durch eine begrenzte Anzahl von Beratungen sowie die Vermittlung von Fähigkeiten in kurzen Trainingsfrequenzen. Coaching ist zielgerichtet, Supervision prozessorientiert. 

Coaching ist eine „Navigationshilfe“ für den beruflichen Alltag. Die verantwortungsvolle Führungskraft überprüft Kursrichtung und Umwelten, holt sich notwendige Unterstützung und stellt scheinbar Selbstverständliches auch einmal in Frage.

(Definition ÖVS – Österreichische Vereinigung von Supervision und Coaching)